Rasche Schmerzlinderung bei entzündetem Zahnfleisch

Aftamed® Teething mit dem innovativen feuchtigkeitsspendenden Schutzfilm aus Mono-Hyaluron-Säure lindert schnell schmerzhafte Entzündungen und Zahnfleischbeschwerden bei durchbrechenden Zähnchen. Aftamed® fördert zudem die Zellerneuerung und beschleunigt so die Heilung.

Die Wirkung von Aftamed® ist durch klinische Studien belegt.

Indikationen

Aftamed® Teething formt einen Schutzfilm und lindert so die typischen Zahnfleischbeschwerden bei Kindern aufgrund durchbrechender Zähnchen oder Verletzungen.

Anwendung

Waschen Sie sich gründlich die Hände. Verteilen Sie 3- bis 6-mal täglich oder bei Bedarf mit einem Applikator oder mit dem Finger eine kleine Menge Aftamed® Teething auf dem Zahnfleisch und massieren Sie es sanft ein. Vergewissern Sie sich, dass das Gel den gesamten entzündeten Bereich bedeckt. Zur optimalen Schmerzlinderung für Ihr Kind durch die Barrierewirkung des Schutzfilms wenden Sie Aftamed® Teething am besten nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen an.

Bewährter Wirkstoff

  • Reine Mono-Hyaluron-Säure
  • Ohne
    • Lidocain
    • Alkohol
    • Zucker
    • Gluten
  • Für Veganer geeignet
  • Überdosierung nicht möglich
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bei Verschlucken unbedenklich

Innovatives Produkt

  • Hochwertige Matrix
  • Hohe Mucoadhäsion
  • Sehr angenehmer Geschmack
  • Wirksamkeit durch Studien belegt